myCustomerProfit

Die perfekte Softwarelösung für Ihre Positionierung!
 

 - ohne zunächst teure Berater zu engagieren!

Überzeugen Sie selbst oder ... 



Warum sollten Sie sich positionieren und die Positionierungssoftware einsetzen?

Die Positionierungssoftware ersetzt zunächst jeden Unternehmensberater, auch mich ;-).

Vor allem, wer kann es sich schon leisten, sich jeden Tag vom besten Unternehmensberater, den es für das eigene Geschäft gibt, beraten zu lassen? Der beste Unternehmensberater für ein Geschäft - das ist der Unternehmer selbst, wenn ...

... ja, wenn er die Vorgehensweise der erfolgreichsten Unternehmer und Unternehmensberater kennen würde. Weil er dann sein Unternehmen ganz nach vorn katapultieren kann. Arbeiten Sie mit einem guten Unternehmensberater zusammen? Natürlich kann die Positionierungssoftware einen guten, einfallsreichen Moderator und kreativen Positionierungscoach nicht ersetzen! 


Die Positionierungssoftware
spart dem Unternehmer Zeit und Kosten in der Vorplanung, Planung, Moderation, Entscheidungsvorbereitung und Umsetzung aller innovativen Lösungen, die effizienter als bisher entwickelt werden. Und dem Berater ermöglicht die Positionierungssoftware optimale Ergebnisse in kürzerer Zeit.

Die Positionierungssoftware ist ein Unternehmerwerkzeug, mit dem Berater und Unternehmer ENDLICH auf einer gemeinsamen Ebene kommunizieren können. Ergebnis ist nicht nur eine erfolgssichere Positionierung, sondern auch die schnelle Umsetzung!


 

Wie kommunizieren Sie mit Ihren Führungskräften und Mitarbeitern? Was zwischen Berater und Unternehmer funktioniert, das klappt erst recht zwischen dem Unternehmer, seinen Führungskräften und Mitarbeitern. 

Mit der Positionierungssoftware 
werden innovative Entwicklungsprozesse in allen Unternehmensressorts, Unternehmensleitung, Forschung und Entwicklung, Personal und Organisation, Marketing, Vertriebsinformation und Vertriebsunterstützung, Innovations- und Wissensmanagement beschleunigt.


 

Die erfolgreichsten Unternehmen machen zurzeit Riesengewinne mit neuen innovativen Produkten und Dienstleistungen. Mit der Positionierungssoftware können Sie das auch!
Die Positionierungssoftware sagt dem Anwender, wie er Ideen, Lösungen und Konzepte zielgerichtet schneller entwickelt, strukturiert und methodisch vorgeht. Das System zwingt durch sein Procedere den Anwender, seine Gedanken auf den jeweils nächsten Schritt und seine Lösung zu konzentrieren.


  • smarte Strategien und Konzepte
  • neue Märkte und Geschäftsfelder
  • innovative und marktfähige Produkte und Dienstleistungen
  • effizienter und schneller als zuvor
  • einfach am Bildschirm mit der Positionierungssoftware  


  • zum Partner Nr. 1
  • zum Problemlöser Nr. 1
  • zur Nr. für Ideen und Innovationen
  • zur Nr. für Customerprofit aus Kundensicht und
  • als CustomerProfit Verkäufer Nr. 1


Die Fragen "Wer macht's?", "Was ist der nächste Schritt?" und "Wurde dieser Schritt gemacht?" bringt erst den angestrebten Erfolg. Und das ist mit der Positionierungssoftware leichter möglich. Weil das System über eine "eingebaute" Umsetzungs- und Erfolgskontrolle verfügt. 
Die Positionierungssoftware ist das Unternehmerwerkzeug für Strategie und Marketing, die Ideenfabrik und Innovations-Technologie mit Umsetzung und Erfolgskontrolle.
Sie können sofort mit der Positionierungssoftware starten, weil die Anwendung selbsterklärend und ziel führend ist.
Selbstverständlich können Sie alle Herausforderungen/ Problemstellungen und Erklärungen anpassen, ergänzen oder umformulieren. So entsteht Ihre maßgeschneiderte Positionierungsstrategie, Ihr persönliches Unternehmerwerkzeug, mit dem Sie Ihr hochkarätiges Wissen dokumentieren, systematisieren, anwendbar machen und multiplizieren.

Wenn Sie irgendwann einmal Ihr Geschäft einem Nachfolger übergeben, mit der Positionierungssoftware können Sie Ihr gesamtes Know-how weitergeben.

Sollten Sie jetzt auf die Idee kommen, Ihr Know-how zu multiplizieren, dann entsteht mit dem Positionierungssoftware automatisch ein Franchise-Konzept bzw. das dazugehörige Franchising-Handbuch, mit dem Sie Ihr Know-how einem Partner übergeben. Natürlich funktioniert dies auch mit Ihren Führungskräften. 
Jeder kann von Ihnen exakt das erhalten, was Sie ihm im konkreten Einzelfall an Wissen weitergeben wollen. Sie werden sehr schnell spüren, dass Sie sich so ein ausgeklügeltes Expertensystem für Ihr im Laufe der Jahre mühsam erworbenes, wertvolles Know-how (Ihr tatsächliches, steuerfreies Vermögen!) in Ihrem Innersten schon immer erträumt haben, es nur nicht beschreiben konnten.
Gerne zeige und helfe ich Ihnen, wie Sie mit diesem System, Positionierungscoach und Positionierungssoftware, unschlagbar konkurrenzlos werden und bleiben!


5 Module die man wirklich braucht um sich erfolgreich zu positionieren:


Die entscheidende Herausforderung im Software-Modul 1 lautet:  
Wer sind Ihre idealen Kunden, das heißt, Kunden die optimal zu Ihnen und zu Ihrer Unternehmensleistung passen? 
In diesem Modul lernen und entwickeln Sie, wie und womit Sie sich auf die idealen Kunden Ihres Unternehmens positionieren, einzigartig werden, die Austauschbarkeit überwinden, sich die Alleinstellung sichern und von Ihren Idealkunden bevorzugt werden.
Ihre ganz spezielle, krisensichere Funktion erreichen Sie durch

  1. Krisensichere Spezialisierung auf die zu Ihnen und Ihrem Unternehmen "passenden" Menschen  (Idealkunden)!
  2. Konzentration auf CustomerProfit, auf die Lösung der Herausforderung/Problemstellung dieser von Ihnen gezielt ausgewählten Menschen!
  3. Wer intelligentes Wachstum will, muss "Sinn" bieten!

 


 


 


Die entscheidende Herausforderung im Software-Modul 2 lautet: 
Was ist der 
CustomerProfit Engpass Ihrer idealen Kunden? CustomerProfit, Ergebnis-Wert, Mehr-Wert, Wirkung, Profitabilität usw., sind Synonyme für alles, was der Kunde will, bzw. was für ihn wertvoll ist. Was hindert Kunden daran, erfolgreicher zu werden, ihre Ziele zu erreichen, oder ihre Wünsche zu erfüllen? In diesem Modul lernen und entwickeln Sie, Ihre Kräfte auf den Profit-Engpass Ihrer Idealkunden zu konzentrieren. Wie Sie die CustomerProfit Engpässe aus Kundensicht finden und wie Sie möglichst sofort CustomerProfit liefern können. 
Im Kopf Ihrer Idealkunden entscheidet sich Ihre Zukunft!



 Die entscheidende Herausforderung im Software-Modul 3 lautet: Was ist deCustomerProfit für Ihre idealen Kunden?

In diesem Modul lernen und entwickeln Sie, wie Sie dauerhaft maßgeschneiderte CustomerProfit Komplettlösungen gemeinsam mit Ihren Idealkunden entwickeln und/oder produzieren bzw. produzieren lassen. Ihre Attraktivität und Anziehungskraft steigern, Anlaufzeiten verkürzen und den einzigartigen, nicht austauschbaren CustomerProfit als erster anbieten. Die Konzentration auf die Bedürfnisse, Wünsche und Herausforderungen der Idealkunden unter Berücksichtigung deren Umwelt und die Versorgung der Idealkunden mit CustomerProfit, d. h. mit Mehr-Wert, Ergebnis-Wert, Wirkung, Profitabilität ist Ihr einziges Geschäft!

 





Die entscheidende Herausforderung im Software-Modul 4 lautet: 
Wie verkaufen und liefern Sie 
CustomerProfit an Ihre idealen Kunden?
In diesem Modul lernen und entwickeln Sie, wie Sie CustomerProfit nach Maß verkaufen und liefern - so viel wie der  Kunde wirklich braucht - nicht mehr und nicht weniger! Die Höhe des CustomersProfits ist das einzige messbare Profilierungsmerkmal - oft der einzige, nicht austauschbare Unterschied zur Konkurrenz! 

Ergebnis: Mehr Aufträge, bessere Preise und höhere Erträge pro Auftrag und Kunde! 
Ihr Erscheinungsbild (CI) muss der hohen Profitabilität Ihres Angebotes entsprechen und ihn unterstreichen. Kontakte und gute Beziehungen sind heute wichtiger als Kenntnisse. Kenntnisse, ohne Kontaktbezug zum Kunden sind wertlose Kenntnisse, weil die Interaktion fehlt.

 



Die entscheidende Herausforderung im Software-Modul 5 lautet:   
Wie stellen Sie als 
myCustomerProfit Verkäufer eine gemeinsame Basis her. Eine Basis, auf der beidseitige Verpflichtungen zwischen Verkäufer und Kunden möglich sind. 
In diesem Modul lernen und entwickeln Sie, wie Sie mit der myCustomerProfit Interview-Methode bestimmen, ob:
 

  1. der potenzielle Idealkunde Ihre Produkte und Leistungen braucht, will und bezahlen kann.
  2. der potenzielle Idealkunde bereit ist, seine Bedingungen seiner Profitabilität (Ergebnis-Wert) zu definieren und zu bestätigen, dass er Ihre Produkte und Leistungen dann kauft, wenn diese Bedienungen von Ihnen erfüllt werden.
  3. der potenzielle Idealkunde eine Verpflichtung hinsichtlich seiner Bedingungen der Profitabilität eingeht. Diese müssen so genau, umfassend und unmissverständlich formuliert werden, dass sie alle wesentlichen Einzelheiten abdecken.

 



Software-Modul: ABO, Positionierungen 
analysieren, bewerten, optimieren 

Software-Positionierungssoftware
konfigurieren

Software-Modul: Positionierungen analysieren, bewerten und optimieren!

Mehr Erfolg, weniger Preiskampf, mehr "Profit" für alle Beteiligten: maximale Nutzung der realistischen (Geschäfts-) Möglichkeiten für Kunden, für Mitarbeiter, für den Unternehmer, für Lieferanten, usw. als Folge der nahezu konkurrenzlosen Alleinstellung im einzig rentablen Segment der „Idealkunden" Ihres Unternehmens.
Sie oder gemeinsam mit Ihrem Coach, beginnen immer wieder mit der Überprüfung Ihres realistischen Ziels in  dem Modul ABO, Positionierungen analysieren, bewerten und optimieren" und verbessern sich mit den Modulen 1 bis 5.
Sie werden auf einfache Weise und mit wenig Aufwand bei jedem neuen Durchgang geniale Ideen für neue Chancen und Geschäftsmöglichkeiten produzieren, mit denen Sie Ihren Vorsprung im Wettbewerb absichern und vergrößern! - durch möglichst konkurrenzlose Alleinstellung im "Idealkunden-Segment". Sinnvolle, klare und konstante Ziele bewirken Gewinne nicht mehr als Ziel, sondern als Ergebnis!

Das wichtigste ist die ständige Steigerung bzw. Optimierung des CustomerProfits für Ihre Idealkunden - z.B. der Erfolgserlebnisse, Mehr-Wert, Ergebnis-Wert, Wirkung, Profitabilität, Erfolge, Erlebnisse, Gewinne, Werte, Erträge, etc.

Die Positionierungssoftware wird bei konsequenter Umsetzung

  • stagnierende Unternehmen zu intelligentem Wachstum verhelfen
  • angeschlagene oder gefährdete Unternehmen sanieren und in die Gewinnzone führen
  • austauschbare Produkte und Dienstleistungen reaktivieren, neu positionieren und einzigartige Angebote entwickeln
  • Flops vermeiden und Neuheiten rechtzeitig, schneller und erfolgreicher einführen Anlaufzeiten verkürzen
  • Gewinnträchtige Geschäftsmöglichkeiten schaffen
  • Gewinnspannen vergrößern
  • eine kleine Firma zum Aufsteiger machen
  • ohne zunächst einen teuren Berater zu engagieren!


 

So erreichen Sie das realistische Ziel!

Mit der Strategie Ihrer Stärken und Möglichkeiten überwinden Sie die Austauschbarkeit! Entscheidend ist die maximale Nutzung Ihrer realistischen Möglichkeiten innerhalb Ihres Idealkunden-Marktes oder Segments!
Die erreichen Sie durch die Aktivierung Ihrer "schlummernden" Wettbewerbsvorteile.

 

In den 5 Modulen der myCustomerProfit Positionierungssoftware steckt bereits das pralle Geschäftsleben. Es entfesselt Ihre Kreativität und sagt dem Anwender, wie er Ideen, Lösungen und Konzepte zielgerichtet schneller entwickelt, und dabei strukturiert und methodisch vorgeht. Die Software zwingt durch sein Procedere den Anwender, seine Gedanken auf den jeweils nächsten Schritt und seine Lösung zu konzentrieren.  

Mehr noch: Sie dokumentieren Ihr Wissen und Ihr Know-how, schreiben es fort und machen es damit  duplizierbar und übertragbar!

So entwickeln Sie sich zur Nummer - 1 - Position in den Köpfen (und Herzen) Ihrer idealen Kunden und nehmen die Position des führenden Spezialisten und Experten für Ihre spezifische Problemlösung ein!

 

 



 
E-Mail
Karte
Infos
Instagram
LinkedIn